Close

15. Juni 2017

Schulentwicklung – der richtige Weg!

Wir begrüßen die Ankündigung unserer zukünftigen Landesregierung keine weiteren Förderschulen mehr zu schließen.

„Eine gute Nachricht für die Familien deren Kinder einen erhöhten Förderbedarf haben. Endlich wird man diesen Kindern wieder gerecht,“ so Heike Görder, Vorsitzende des Stadtverbandes Bad Salzuflen.

Nach Meinung von Görder besteht nun aber dringender Handlungsbedarf für Bad Salzuflen. Schulentwicklungsplanungen stehen im Raum und millionenschwere Investitionen an. Da muss berücksichtigt werden, ob in BS künftig Förderschulen unterhalten werden und auch die Entscheidung ob G8 oder G9 muss abgewartet werden. Die CDU Bad Salzuflen fordert alle an der Schulentwicklung Beteiligten auf, diese zu erwartenden Änderungen dringend in die Planungen und aktuellen Prozesse einzubeziehen. Die Vorsitzende bringt auch die Rückholung von Beschlüssen ins Gespräch, denn ob die Schließung der Erich-Kästner-Schule nun noch notwendig sei, stellt sie in Frage.

„Bei unserem Gespräch mit Parteivorstand und der CDU-Ratsfraktion waren wir uns sofort einig, diese für unsere Kinder positive Entwicklung der Vorhaben aus Düsseldorf müssen Beachtung finden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.