Close

21. November 2019

Neuer Vorstand der Jungen Union Bad Salzuflen gewählt

Die Junge Union Bad Salzuflen hat vor Kurzem einen neuen Vorstand gewählt. Auf seiner Mitgliederversammlung wählte der CDU-Nachwuchs Luka Kahren für eine zweite Amtszeit zum Vorsitzenden. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Leah Hübner und Tim Alexander gewählt, als Schriftführer und Pressesprecher wurde in Personalunion Daniel Funke gewählt und als Beisitzer komplettieren Anna Görder, Jan Gentemann und Robin Jacob den Vorstand.
Der wiedergewählte JU-Chef Luka Kahren betonte in seiner Rede nochmal die Erfolge der vorausgegangenen Amtszeit und warf einen Blick in die Zukunft. Des Weiteren bekräftigte er, dass sich die Junge Union weiter um den Klimaschutz kümmern werde und kritisierte die Fridays-for-Future-Bewegung: „Wir werden uns auch dem Klimaschutz annehmen und Ideen einbringen. Handeln ist besser als Demonstrieren.“ Abschließend dankte Luka Kahren, der tags zuvor zum stellvertretenden Bezirksvorsitzenden der Jungen Union OWL gewählt wurde, noch Therese Giese, die aus dem Vorstand ausschied.
Zu Gast war auch die Stadtverbandsvorsitzende der CDU Heike Görder, die in Ihrem Grußwort die Zusammenarbeit im Stadtverband lobte und die Nachwuchspolitiker auf den Kommunalwahlkampf 2020 einnschwor: „Ziel muss es sein, dass die CDU den nächsten Bürgermeister stellt und möglichst viele Kandidaten in den Stadtrat bringt.“

Das Foto zeigt von links: Tim Alexander, Heike Görder, Daniel Funke, Luka Kahren, Felix Gänsicke und Anna Görder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.