Close

Monatliche Archive: November 2016

Der CDU Stadtverband bedauert die Aufregung um die Stellungnahme der Jungen Union Bad Salzuflen zur Eröffnung des Jugendcafés „KIWI“.

Soweit politische Jugendorganisationen den durchaus sinnvollen Zweck erfüllen, auch einmal etwas kontroverser als die Mutterpartei zu sein, ist man hier doch über das Ziel hinausgeschossen. „Die Junge Union hat leider in Unkenntnis der Sachlage lange Vergangenes mit der Gegenwart verwechselt. Die Verfasser waren nicht in der Lage, die Entstehungsgeschichte des „KIWI“ richtig nachzuvollziehen und politisch […]

Mehr lesen

Rot-Grüne Landesregierung muss Polizeiabbau in Lippe sofort stoppen

Unter rot-grüner Regierungsverantwortung hat der ländliche Raum in Nordrhein-Westfalen in den letzten Jahren in erheblichem Umfang Polizeikräfte, Streifen- und Zivilfahrzeuge verloren. „Dieser Trend spiegelt sich auch in der Kreispolizeibehörde Lippe wider. Von 2000 bis 2016 hat sich die Personalstärke der Polizei hier von 447 auf 389 Stellen verringert. Dies entspricht einem Verlust von 58 Stellen. […]

Mehr lesen

Landrat vernachlässigt Sicherheit – CDUBSU fordert Lehmann zum handeln in Schötmar auf

Presse, soziale Medien, politische Gremien: überall wird derzeit die prekäre Lage im Ortskern von Schötmar diskutiert. Von einfachen Ruhestörungen bis hin zu ernster Kriminalität reichen die Beobachtungen der betroffenen Bürger. Abhilfe konnte bisher allerdings nicht geschaffen werden; stattdessen werden die Beschwerden der Bürger immer ernster und der Ruf nach staatlichem Eingreifen lauter. Der CDU Stadtverband […]

Mehr lesen