Close

28. November 2017

Vorstandswahl der Jungen Union Bad Salzuflen

Die Junge Union Bad Salzuflen hat einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender der jugendpolitischen Organisation ist Luka Kahre. Komplementiert wird der neue Vorstand durch Leah Hübner (stellvertretende Vorsitzende), Tim Alexander (stellvertretender Vorsitzender und Pressesprecher), Therese Giese (Schriftführerin), Robin Jacob (Beisitzer) und Daniel Funke (Beisitzer). Während der Vorstandswahl wurde außerdem auf die Erfolge der letzten zwei Jahre verwiesen. Die Junge Union Bad Salzuflen hat viele neue Mitglieder gewonnen, die nun auch teilweise dem neuen Vorstand angehöhren. Auch die Eröffnung des größten Projektes der letzten Jahre, die Eröffnung des Jugend Cafés wurde noch einmal angesprochen. Die größte Aufgabe des neuen Vorstandes ist nun, die Kommunikation zwischen dem CDU-Stadtverband sowie der CDU-Ratsfraktion und der Jungen Union zu verbessern. Heike Görder, CDU-Stadtverbandsvorsitzende betonte, dass die Jungen Politiker sich jederzeit an sie wenden können und überreichte dem neu gewähltem Vorsitzendem ein kleines Geschenk. Eine Armbanduhr in – in der passenden Parteifarbe: Orange. In die inhaltliche Arbeit ist die Junge Union Bad Salzuflen bereits vor einigen Wochen wieder eingestiegen. Mehrere Ratsmitglieder besuchten die jungen Politiker bei ihren Stammtischen und referierten und diskutierten über Themen wie Umbau der Fußgängerzone und des Kurparks, die Situation der (Stadt)-busse, oder die Entwicklung der privat geführten Einzelhandelsgeschäften in den kleineren Ortsteilen. Auch ein Besuch des Schulzentrums Aspe, mit anschließender Diskussion und anschauen der Baupläne im CDU-Fraktionssaal, welches im nächsten Jahr Umgebaut werden soll, stand auf dem Programm.

Das Bild zeigt von links: Christian Fritzemeier, Tim Alexander, Therese Giese, Daniel Funke, Luka Kahren und Heike Görder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.