Close

11. Oktober 2018

Jahresempfang mit Thomas Helmer

Volles Haus, zufriedene Gäste, interessante Talk-Show: ein runder Abend!

Das war der Jahresempfang der Bad Salzufler CDU am 4. Oktober.

CDU-Vorsitzende Heike Görder, konnte als Stargast ein besonderes „Salzufler Kind“ begrüßen.

Thomas Helmer, Fußballprofi, Europameister, TV-Moderator und Menschenfreund, überzeugte das interessierte Publikum im Kurhaus mit kurzweiligen Geschichten aus dem Leben eines ehemaligen und erfolgreichen Fußballprofis, der verstand, die anwesenden Gäste mit einzubinden in einen Abend der Erinnerungen aber auch der Verantwortung der Gesellschaft gegenüber Schwächeren.

Unter der Moderation von Heike Görder sprach der ehemalige Salzufler über seine Schulzeit in der Salzestadt, Grundschule Wasserfuhr und Gymnasium Lohfeld, seine frühe Liebe zu Fußball, die er beim SC-Salzuflen entdeckte. Ebenso seine Stationen in der Bundesliga, England und Spanien, vor allem aber auch über sein Engagement für die SOS-Kinderdörfer und ein Hamburger Kinder-Hospiz. Besonders herzlich wurde es, als der Ex-Kicker seinen ehemaligen Grundschul-Sportlehrer Richard Marquardt unter den Gästen der Veranstaltung entdeckte.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte eine Video-Botschaft gesandt, die mit großem Applaus quittiert wurde. Heike Görder und Thomas Helmer gratulierten der Salzufler Senioren Union unter der Leitung ihres Vorsitzenden Ulrich Mayrhofer zum 30jährigen Bestehen der Salzufler CDU-Seniorengruppe. Frank Sundermann, Vorsitzender von Handball Bad Salzuflen, wurde interviewt der die besondere Aktion „Fruchtalarm“ des HBS zur Unterstützung schwerkranker Kinder zusammen mit der NCL-Stiftung vorstellte.

Thomas Helmer kündigte an, demnächst wieder häufiger seine Heimatstadt zu besuchen, da er sich als Markenbotschafter Gesundheit des Staatsbades Bad Salzuflen zukünftig engagieren wird. Die CDU-Vorsitzende Heike Görder zeigte sich sehr zufrieden mit dem Verlauf des Jahresempfanges, bei dem die über 150 Gäste ausreichend den geselligen Teil zu Gesprächen nutzten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.