Close

15. März 2020

Auch Papenhausen gehört zu Bad Salzuflen!

CDU-Bad Salzuflen für neue Bezeichnung des Ortsausschusses Retzen-Grastrup.

Auf Vorschlag der CDU soll der Ortsausschuss Retzen-Grastrup in die Bezeichnung „Ortsausschuss Retzen-Grastrup-Papenhausen“ umbenannt werden.
CDU-Stadtverbandsvorsitzende Heike Görder und Ratsfraktionsvorsitzender Volker Heuwinkel begründen ihre Initiative mit der zunehmenden Attraktivität des kleinen Ortsteiles Papenhausen.

Die CDU möchte mit diesem Antrag auch nochmals die Bedeutung kleinerer Ortsteile für ganz Bad Salzuflen unterstreichen und signalisieren, dass der Erhalt dieser Ortsteile ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung und Stärkung des ländlichen Raumes ist. „Das hat schon der gemeinsame Antrag aller Fraktionen im letzten Planungsausschuss gezeigt, als sich parteiübergreifen alle Kommunalpolitiker dafür aussprachen, eine Lösung für die Möglichkeit zur Einrichtung einer Naturheilpraxis in Papenhausen zu schaffen“, erklärt Heike Görder und Volker Heuwinkel ergänzt, „da ist jetzt die Verwaltungsspitze im Rathaus gefragt dieses einstimmige Votum auch umzusetzen. Wir haben die Stimmen der Bürger erhalten um ihre Belange in Fachausschüssen und im Rat vorgetragen und erwarten von einem Bürgermeister, dass er seine Verwaltung anhält, hier jetzt an der Umsetzung des Beschlusses zu arbeiten und den Beschluss zu realisieren.“

Das vor einigen Jahren entwickelte Dorfentwicklungskonzept von Papenhausen greift inzwischen immer mehr und steigert die Attraktivität dieses landschaftlich so anziehenden Ortsteils für Besucher wie für die Einwohner. Die Dorfgemeinschaft der 55 Einwohner beteiligt sich beispielhaft an der Dorfentwicklung und dieses Engagement einer Gemeinschaft sollte sich auch im Namen des zuständigen Ortsausschusses wiederfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.